Hilfe für die Flutopfer im Westen

Sonderkollekte bis Ende August

Sanierung der Kita St. Remigius in Opladen

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, ab sofort bis Ende August eine Sonderkollekte für die Flutopfer im Westen durchzuführen. Unterstützt werden soll die Kita St. Remigius, Adalbert-Stifter Straße in Opladen. Dort wurden der Keller und das Erdgeschoss überflutet und es besteht erheblicher Sanierungsbedarf. Damit die Kinder möglichst bald ihre Kita wieder nutzen können, wird zu Spenden aufgerufen. Spenden können zu den Gottesdiensten in den Kirchen oder während der Öffnungszeiten in den Pfarrbüros abgegeben werden. Es werden Spendenbescheinigungen ausgestellt.