Gottesdienst in Corona-Zeiten

Telefonische Anmeldung erforderlich - Begrenzte Teilnehmerzahlen - Regelungen für den Gottesdienstbesuch

Telefonische Anmeldungen bitte über das:

  • Pfarrbüro Bilshausen
    Telefon:0 55 28 / 89 26

jeweils Mittwoch 15:00 -17:00 Uhr / Freitag 9:00 -12:00 Uhr in der Woche vor den Gottesdiensten. Die Kontaktdaten werden für drei Wochen gespeichert. 

Gemäß den behördlichen Auflagen ist die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer beschränkt. Die zulässigen Zahlen für die Gottesdienste in unseren Kirchorten betragen in Anbetracht der Quadratmeterflächen der Kirchen unter Berücksichtigung der Mindestabstände jeweils zusätzlich zu Zelebrant, Lektor, Küster, Organist, Ministranten und Ordner:

  • 46 Personen Bilshausen
  • 51 Personen Lindau
  • 22 Personen Krebeck
  • 26 Personen Renshausen

Regelungen für den Gottesdienstbesuch:

  • Bleiben Sie zuhause, wenn Sie sich unwohl fühlen, Symptome zeigen oder ein Verdacht auf Corona-Infektion besteht
  • Tragen Sie vor der Kirche und während des Gottesdienstes medizinische Atemschutzmasken
  • Benutzen Sie Mittel zur Handdesinfektion, die am Eingang der Kirche bereit stehen
  • Folgen Sie den Anweisungen der Ordner und nehmen Sie nur die markierten Sitzplätze ein
  • Halten Sie zu anderen Personen einen Mindestabstand von zwei Metern. Bilden Sie vor der Kirche keine Ansammlungen
  • Beachten Sie die allgemeine Hust- und Niesetikette und husten bzw. niesen Sie in die Armbeuge
  • Bringen Sie Ihr eigenes "Gotteslob" für das gemeinsame Gebet mit

Mit der Teilnahme am Gottesdienst bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den o.g. Regelungen. Wegen der verstärkten Hygieneregeln müssen die Toiletten im Pfarrzentrum geschlossen bleiben. Die Teilnahme am Gottesdienst geschieht auf eigene Verantwortung.

Medizinische Masken im Gottesdienst Pflicht